9. Mai 2024

Selbstbeelterung

Die folgenden Zeilen stammen von Jacqueline C. Lair, einem tief verunsicherten Menschen auf der Suche nach dem Selbst. Es die persönliche Geschichte von Jacqueline, welche eine Therapie in der Klinik in Bad Herrenalb bei Walther H. Lechler macht. Es ist eine Geschichte, nicht sehr bekannt, für manche Menschen eventuell sogar verstörend, dennoch unglaublich tiefgreifend, denn sie macht deutlich, was nicht nur Jacqueline braucht, sondern was viele von uns suchen und so dringend brauchen.

Read more

4. Mai 2024

Entscheidungen – Kopf oder Bauch

Eines Tages am Flughafen von Atlanta, ..., hinein in eine Bücherei, ..., ein Buch mit Zitaten schaute mich an und bat gelesen zu werden. Ich blätterte und fand dieses Zitat:

“First we make our decisions, then, these decisions turn around and make us.” Frank William Boreham

Read more

24. April 2024

Leichtigkeit bei Feldenkrais und PEP

Im folgenden Artikel möchte ich auf eine Gemeinsamkeit von der Feldenkrais Methode nach Moshé Feldenkrais und der Prozess- und Embodimentfokussierten Psychologie (PEP) nach Michael Bohne eingehen. Die Gemeinsamkeit ist das Thema Leichtigkeit. Was wäre denn das Leben ohne Leichtigkeit und manchmal ist sogar in der Schwere eine gewisse Leichtigkeit zu finden. Und wenn nicht, dann stellen wir diese Leichtigkeit einfach her. Na ja, zumindest geben wir unser Bestes dafür.

Read more

8. April 2024

Was ist PEP?

Die Abkürzung PEP steht für “Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie”, von Dr. Michael Bohne entwickelt und ist weitaus mehr als nur eine Klopftechnik. PEP stellt eine komplexitätsreduzierte Diagnostik- und Interventionsarchitektur dar.

Read more