Feldenkrais Nürnberg

Wozu mache ich Feldenkrais?

Die Feldenkrais Methode befasst sich grundsätzlich mit dem Lernen und kann deswegen in vielen verschiedenen Bereichen, präventiv und rehabilitativ angewandt werden. Sie eignet sich für jeden Menschen.

  • Wer kennt Ihn nicht, den Schmerz. Durch eine Neuorganisation der Bewegung, werden verletzte Strukturen weniger beansprucht, die Bewegung wird jetzt gleichmäßig vom ganzen Körper übernommen. Schmerzlinderung bis hin zur kompletten Beseitigung von Schmerzen können das Resultat sein.
  • Alltägliche Bewegungsabläufe verbessern sich, in dem wir abträgliche Bewegungsmuster erkennen lernen und diese gleichzeitig verbessern. Diese verbesserte Koordination lässt sich in viele Bereiche übertragen (z.B. Musik, Sport, Theater…)
  • Durch eine Verbesserung unserer motorischen Fähigkeiten verbessert sich auch unser Bewegungsumfang, in anderen Worten unsere Beweglichkeit. Und je beweglicher wir sind, desto mehr verteilt sich die verrichtete Arbeit auf den ganzen Bewegungsapparat. Wir wirken so Überlastungen entgegen.
  • Leichtere und geschmeidigere Fortbewegung. Wer möchte dies nicht. Nicht umsonst sagte Feldenkrais einst: „das Unmögliche möglich machen, das Mögliche leicht und das Leichte elegant“. In dem wir unsere Bewegungskoordination effektiver gestalten, können wir sie auch leichter gestalten.
  • Feldenkrais ist auch eine Haltungsschulung. Wir entwickeln ein besseres Bild von unserem Körper im Bezug auf die Schwerkraft. Dadurch wird unsere Haltung freier und aufrechter und weniger begleitet von unnötiger Muskelanspannung.
  • Wenn wir uns bewusster wahrnehmen in Raum und Zeit, verfeinern wir dadurch unsere natürliche Körperintelligenz, unsere Spontaneität: „Denn wenn ich weiß, was ich tue, kann ich tun was ich will.“ (M. Feldenkrais)
  • Wir leben besser, wenn wir gut schlafen. Viele Menschen haben Einschlaf- bzw. Durchschlafprobleme aufgrund von Muskelverspannungen. Mit der Feldenkrais Methode können wir einen unnötigen Muskeltonus herabsetzen, und durch eine entspanntere Muskulatur besser schlafen.
  • Das Zusammenspiel von Bewegung und Atmung kann deutlich verbessert werden und kann indirekt somit auch zu einem gezielten Stressabbau führen.
  • Mit der Feldenkrais Methode lernen wir eine gesunde Selbst-Regulation, weg von einer zwanghaften Selbst-Kontrolle. Wir lernen uns mehr kennen.